Žlahtina Toljanić – „die nüchterne Trunkenheit des Weines“

Žlahtina Toljanić ist der erste Qualitätswein, der das Recht hat, das Markenzeichen "Ursprünglich kroatisch" zu tragen. Es ist die am meisten ausgezeichnete Žlahtina-Sorte in den letzten 20 Jahren, ein anerkannter Wein in Kroatien und auf den Märkten der EU und USA.
Sie ist leicht und genießbar, hat eine gold-grüne Farbe, eine verfeinerte Klarheit, Duftet nach der Frische einer sommerlichen Windbrise (Bava), der im Sommer auf den Feldern von Vrbnik weht. Der Alkoholgehalt liegt bei 11%.

Dies ist jedoch lediglich die "technische Beschreibung", hinter dem sich in der Žlahtina Toljanić, in jedem ihrem Tropfen, die Überlegung verbirgt, die in ihre Kreierung eingewoben wurde.
Der Hl. Augustin verband als erster die Sprache mit dem Wein und sagte: "die nüchterne Trunkenheit des Weines"(Sobria Vini Ebrietas). Eine Einladung sich an die Maße zu halten. Ein nüchterner Verstand der immer noch die Trunkenheit zähmt und kontrolliert.
Ein vorbildlicher christlicher Wein stärkt, aber berauscht nicht, heitert auf aber schweift nicht auf, berauscht, aber betrinkt nicht...

Altarwein

Ein besonderes Produkt entstanden durch die Kombination der Fermentierung des dickflüssigen Traubenmosts der Sorte Žlahtina und neuer Technologien.
Ein halbtrockener Dessertwein mit 12% Alkoholgehalt, Farbe von altem Gold, mäßige Süße.
Durch die Jahrhunderte wurde in Vrbnik, einer Stadt der Priester und Leviten, der beste Wein, den das Volk schenkte, zu Ehren Gottes zelebriert.
Gerade dieser fromme Brauch war keine leichte Aufgabe und Leitgedanke bei der Herstellung des Weines.

Rotwein Gospoja

Ein Wein, der als Mischung hochwertiger Sorten entstanden ist. Das Hauptmerkmal ist eine "klare, typische und reine" dunkelrote Farbe. Der Alkoholgehalt liegt bei 12%, er verbindet das sanfte Aroma der Trauben und die Kraft der Insel. Die Tradition ist hier eindeutig und vor allem äußerst genießbar.

Hausgemachter Schnaps von Toljanić - angenehm für den Gaumen und für die Gesundheit

Schnaps Toljanić - Kräuterschnaps

Dem durch Destillierung der siedenden Schlempe der Žlahtina gewonnenen Schnaps werden mediterrane, duftende und gesalzene Kräuter hinzugefügt. Sie wachsen auf den Felsabhängen in der Umgebung von Vrbnik,
aufgewärmt von der Sonne und gepeitscht vom Bora-Wind.
Salbei, Quendel, Johanniskraut, Fenchel...all sie duften im Kräuterschnaps Toljanić nach Gesundheit.
Der Alkoholgehalt liegt bei 30%.

Schnaps Toljanić Feige

Die liebevolle, trockene Feige, die oft die einzige Nahrung der Landarbeiter an kalten Wintertagen war, haben wir unserem Schnaps aus der Schlempe der Žlahtina hinzugefügt.
Sie hat einen süßlichen, attraktiven Geschmack.
Der Alkoholgehalt liegt bei 37%.

Honigschnaps Toljanić

Dem Schnaps aus der Schlempe der Žlahtina haben wir Salbeihonig hinzugefügt. Salbei gilt als heilkräftigste Pflanze von allen. Warum? Für die Langlebigkeit, Gesundheit und den Genuss des süßlich-erfrischenden Geschmacks eines einheimischen Getränks.
Der Alkoholgehalt liegt bei 26%

 
 

Vrbnička Žlahtina - Bier

Schaumbier ist eine innovative Art des modernen Geschmackserzeugung, entstanden aus der Zusammenarbeit der landwirtschaftlichen Genossenschaft "Gospoja" und dem österreichischen Bierhersteller "Pannonia Brauerei Gols GmbH" aus der größten österreichischen Bierregion.
Diese Art Bier wird auch als "Hybrid-Bier" bezeichnet. Ursprünglich handelt es sich um ein "Märzen"- Bier (in Deutschland auch bekannter unter dem Namen "Helles"). Die Zutaten sind: Wasser, Gerstenmalz und Hopfen. Der Hopfen stammt aus biologischem Anbau aus der österreichischen Region "Mühlviertel", während der Gerstenmalz im Burgenland hergestellt wurde.

Herstellungsprozess: Die Bierbasis reift 6 Tage lang im Behälter. Nach Reifung wird das Bier aus Österreich nach Vrbnik in den Weinkeller Gospoja transportiert. Hier wird Champagnerhefe hinzugefügt und in 0,75 l Flaschen abgefüllt. Dieselbe Hefe wird auch für die Herstellung der Žlahtina verwendet. Das daraus entstandene Žlahtina-Bier wird einige Monate lang sekundär in der Flasche bis zur Reife fermentiert.

Der besondere Geschmack dieses Bieres (Alkoholgehalt 5,5%) kommt aus den sorgfältig erlesenen Basisprodukten in Kombination mit der Hefe, die in der sekundären Fermentierung verwendet wird. Die gewählte Hefe verleiht diesem Bier seinen einzigartigen Geschmack, versehen mit eleganten Bläschen, die eine erfrischende Leichtigkeit erzeugen.

Schaumwein Gospoja

Dieser hochwertige Schaumwein aus Žlahtina, die in ihm glänzt wie eine Perlenkette unter den Produkten der PZ Gospoja. Er schäumt sich auf wie das Meer unterhalb der Felsen von Vrbnik indem er die Einzigartigkeit der Žlahtina mit der Erfahrung des Herstellers verbindet.

Hergestellt wurde er mit traditionellen Methoden in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Partner Sektkellerei Gebrüder Szigeti GmbH, Alkoholgehalt 12,5%.
Er setzt leise die Ballade über Schaumweine fort, die vor Ewigkeiten vom Benediktiner Dom Perignon (1638 - 1715) begonnen wurde, diesmal singend...Vrbnik über dem Meer...
HOTEL-VINOTEL
ONLINE BOOKING